MadeMyDay (@MadeMyDay)

Karlsruhe, Baden, Germany

The below is an off-site archive of all tweets posted by @MadeMyDay ever

January 22nd, 2013

Totally missed the fact that I just watched the very last episode of Fringe. Nice end, but not overwhelming.

via Tweetbot for Mac

Great - redesigned vintage punk, hardcore, new wave, and indie rock show flyers http://t.co/NIzamaNu

via Tweetbot for Mac

02.02. Schulung bei so Typen aus Würzburg. http://t.co/kepE6k4M

via Tweetbot for Mac

<meta name=”generator” content=”Joomla! 1.5 - Open Source Content Management” />

/o/ /o/ /o/ /o/ /o/
\o\ \o\ \o\ \o\ \o\

via Tweetbot for Mac

Beste sinnfreie h1 auf einer Startseite ever:

„WILLKOMMEN AUF DER STARTSEITE”

via Tweetbot for Mac

@hellokahlil dazu muss ich das original erstmal sehen :D

via Tweetbot for iOS in reply to hellokahlil

@hellokahlil wenn das Standard wäre hätte ich kein Problem damit. Ich mag nur nicht dieses pauschale „synchro ist scheisse”-Vorurteil.

via Tweetbot for iOS in reply to hellokahlil

@hellokahlil kann’s nur wiederholen: meist ist die synchro scheisse, bei django ist sie gut. Vermutlich dank waltz (auch Co-Autor).

via Tweetbot for iOS in reply to hellokahlil

@hellokahlil ist es nicht. Es ist nur falsch, einen Tarantino GAR NICHT auf englisch zu schauen.

via Tweetbot for iOS in reply to hellokahlil

@fhemberger ich habe den Film gesehen und kann nur sagen, dass die synchro vor allem von waltz sehr gut ist. Eben weil nicht 1:1.

via Tweetbot for iOS in reply to fhemberger

@fhemberger @paddya91 @derSchepp fand die synchro definitiv nicht störend. Im Gegenteil. Original kenne ich aber noch nicht.

via Tweetbot for iOS in reply to fhemberger

@sir_pepe lies mal den letzten Absatz im indexed db Artikel nochmal quer, da holpert es an ein paar stellen ;-)

via Tweetbot for iOS

@helmi läuft wohl darauf hinaus, danke.

via Tweetbot for iOS in reply to helmi